Töpfertour Angeln-Nord

• Sehr interessante Keramik finden Sie auch im Keramikatelier Mielenz (Tel. 04643 / 2331) in Nieby. Die Werkstatt von Meinhild Mielenz ist allerdings umgezogen nach Itzehoe

• Auf gar keinen Fall verpassen dürfen Sie einen Besuch im Atelier Tri Angeln von Karin Martensen in Gelting (Tel. 04643 / 185 252). Ob Vase, Skulptur oder Abstraktes Objekt, besonders die Raku-Technik sehen Sie hier in Ihrer höchsten Vollendung.

• Das Porzellanstudio Anne Flindt ist von Rügge nach Steinbergkirche umgezogen. Unter (Tel. 04632 / 355488) erreichen Sie Frau Flindt. Ihre feinen, handgedrehten Unikate mit dezenten Dekoren führen Porzellan von der Klassik zur Moderne.

• Die Geltinger Bucht mit dem Naturschutzgebiet Geltinger Birk lädt zum Spaziergang ein. Hier brüten seltene Vogelarten, halten Sie deshalb Ihren Hund bitte an der Leine.

• Die Stadt Flensburg ist die nördlichste Stadt Deutschlands und bietet durch ihre Lage an der Flensburger Förde einen ganz besonderen Reiz. Unser Tipp: Wir empfehlen Flensburg bei Nacht. Vielleicht gönnen Sie sich in einem der zahlreichen Lokale ein original Flensburger Pilsener?

• Und nicht zuletzt ist ein Besuch im Königreich Dänemark ein lohnendes Ziel. Achten Sie nur darauf, dass Sie einen Ausweis dabei haben, und dass Sie in Dänemark ganztägig mit Licht fahren müssen.



- Raum Schleswig

- Raum Süderbrarup

- Raum Kappeln

- Zentral-Angeln

- Angeln-Nord